BSM / ITIL V3 – eBook

15.00 CHF

ISBN-10 3-905413-32-9
ISBN-13 978-3-905413-32-8

  • Was ist Business-Service-Management (BSM)?
  • Wo liegen betriebswirtschaftliche Potentiale?
  • Wie unterscheiden sich ITIL V2 und ITIL V3?
  • Welche Begriffe muss man kennen?
  • Welche Kosten/Nutzen bringt BSM?
  • Wirkt sich BSM auf das Bankenrating aus?

Das Booklet «BSM – Business Service Management» bietet das Wichtigste zum Thema: kurz und prägnant.

Art.-Nr.: 978-3-905413-32-8 (PDF) Kategorien: , Stichwort:

Inhaltsübersicht vom BPX-Buch

eBook – BSM / ITIL V3

Business-Service-Management ITIL V3, die neue Businesslogik

Ausgabe 2008

Der Autor

Bernhard Renner

Was ist Business Service Management (BSM)?
Wo liegen betriebswirtschaftliche Potenziale?
Wie unterscheiden sich ITIL V2 und ITIL V3?
Welche BSM-Begriffe muss man kennen?
Welche Kosten/Nutzen bringt BSM?
Wirkt sich BSM auf das Bankenrating aus?
In diesem Booklet finden Sie Antworten auf
Fragen, die sich Manager heute stellen müssen.
Komplexe Inhalte werden einfach dargestellt
und auf den Punkt gebracht.

Praxis

Zu folgenden Branchen finden Sie Praxisbeispiele:

  • Privatbank
  • Grossverteiler, Detailhandel
  • Maschinenbau
  • Spital
  • Unternehmensberatung

Erscheinungsdatum: September 2008

Leseprobe zum Handbuch Business-Service-Management – ITIL V3
http://issuu.com/bpx./docs/bsm-ebook44

Inhalt

Vorwort 4
1. Management Summary 5
2. Business View BSM 6
3. Verantwortung des Managements 11
4. BSM gemäss ITIL-Terminologie 15
4.1 ITIL-Framework V3 15
4.2 Service Strategy (SS) 16
4.3 Service Design (SD) 20
4.4 Service Transition (ST) 29
4.5 Service Operation (SO) 32
4.6 Continual Service Improvement (CSI) 34
5. Weitere Standards 38
5.1 CMMI 38
5.2 CObIT 44
5.3 Sicherheitsstandards 47
6. Rechtliche Motivation: Basel II, SOX 50
6.1 Basel lI 50
6.2 Sarbanes-Oxley Act (SOX) 52
7. Einführung von BSM 54
7.1 Vorgehensweise 54
7.2 Roadmap 56
7.3 Umsetzung 58
8. Kosten/Nutzen von BSM 64
9. Ausblick und Trends 72
10. Glossar 73
11. Literatur & WWW 76
12. Editionspartner 77
13. Autor & Herausgeber 80