Veröffentlicht am

5 Disziplinen im E-Commerce – Teil 5: Online-Marketing: Die Google-Trickkiste

Online-Marketing - Die Google-Trickkiste. BPX

5. Online-Marketing: Die Google-Trickkiste

Kaum jemand tätigt heute noch einen Kauf, ohne vorher das Internet zu konsultieren. Und: Die Suche nach einem Produkt, nach Informationen hinterlässt eine digitale Spur. Diese Spur wird ausgewertet. So entstehen automatisch persönliche Profile. Unter www.google.com/ads/preferences sehen Sie, welche Spur Sie bei Google hinterlassen haben. Von demografischen Daten bis hin zum Musikgeschmack wird alles registriert. Die Trefferquote ist derzeit vielleicht noch nicht befriedigend, aber dies wird sich ändern. Die Logik, die notwendig ist, um bei Suchmaschinen und Online-Werbetreibenden digitale Spuren auszuwerten, entwickelt sich rasant, wird messerscharf.

Um dieses Instrumentarium dann richtig auszuspielen, braucht es aktuelles Wissen. Was vor drei Jahren über Suchmaschinen-Marketing gesagt und geschrieben wurde, ist heute überholt. Durch den Einbezug von Social-Media-Plattformen in das Suchergebnis wurden die Karten neu gemischt. Das Social-Media-Framework ist zum festen Bestandteil von Marketing-Konzepten geworden.

Fazit: Der Online-Shop ist wie eine neue Niederlassung! Es braucht ein Team von Expertinnen und Experten, die ihr Handwerk verstehen und die Online- und Offline-Prozesse optimal koordinieren. Das Know-how hierfür sollte systematisch aufgebaut werden. Für „Trial and Error“ bleibt im heutigen E-Commerce keine Zeit.

Auszug aus den fünf Disziplinen, die heute relevant sind, um den Online-Verkauf richtig voranzutreiben:

  1. Webanalyse: Kunden-Know-how pur
  2. Rechtskonformer Online-Shop: Wissen, was legal ist
  3. Business-Logik: Preisstrategie & Logistik …
  4. Security: Sicherheit & Gefahren
  5. Online-Marketing: Die Google-Trickkiste

Autorin: Prof. Martina Dalla Vecchia ist Dozentin an der FHNW: CV-taugliche Kernkompetenzen aufbauen mit dem CAS E-Commerce & Online-Marketing.

Literatur: E-Commerce. Erfolg im Online-Vertriebskanal. Von Alain Veuve und Jürg Simon. ISBN 978-3-905413-18-2. Auf 80 Seiten haben die Autoren die Schlüsselfaktoren für einen erfolgreichen Webshop zusammengestellt, inklusive Checklisten. www.bpx.ch

B29-E-Commerce

Mit dem Gutscheincode < ErfolgOnline> kann das E-Book bis Ende September 2017 gratis heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch wertvolle Praxisbeispiele von der Post, Postfinance und Intrum Justitia im E-Book <E-Commerce>

Lernwerkstatt am Digital Summit für KMU Ende August 2017: Einstieg in den E-Commerce für KMU mit Prof. Martina Dalla Vecchia, FHNW und Markus Peter, Post CH AG.


Auf der Website www.bpx.ch unter dem Reiter <Digital für KMU> hat Alex Disler ein Kompendium erstellt zum Thema <Die digitale Herausforderung für KMU>, Anforderungen an die Führungskräfte von KMU in der zukünftig digitalisierten Welt <<To disrupt or to be disrupted>>. Das Kompendium wird mit Praxislösungen erweitert. Es wird eine neue BPX-Publikation zu diesem Thema auf Anfang 2018 erscheinen. Kurz und bündig, eine Zusammenfassung des Kompendiums mit Vertiefungen. Erhältlich bei den Editionspartnern, auf diesem Shop und auf der Messe SOM (Swiss Online Marketing).